Selbstverständnis

Zweck des Vereins ist die Förderung der Bildung. 

Dies wird insbesondere verwirklicht durch:

a) Durchführung bzw. Förderung von Erwachsenenbildungsmaßnahmen auf Landesebene. Dazu zählen insbesondere:

  • Konzeption und Durchführung überregionaler Veranstaltungen zu gesellschaftlichen, politischen und kirchlichen Themenbereichen (z.B. Landwirtschaft, Ländlicher Raum, Kommunalpolitik, Landpastoral).
  • Konzeption und Durchführung überregionaler Fort- und Weiterbildungskurse für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter diözesaner Träger von Erwachsenenbildungsmaßnahmen.

b) Durchführung bzw. Förderung von Erwachsenenbildungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit anderen Trägern in den Diözesen. Dazu zählen insbesondere:

  • Koordination der diözesanen Träger von Erwachsenenbildungsmaßnahmen (z.B. durch Planungsrunden, Auswahl und Konzeption inhaltlicher Schwerpunkte)
  • Beratung, Mitwirkung und Mitträgerschaft bei diözesanen Erwachsenenbildungsmaßnahmen (z.B. bei Studientagungen und Seminaren)